Mikrozirkulationstherapie / Bemer / Magnetfeldtherapie

Die Mikrozirkulation ist der größte und funktionell bedeutendste Teil der Durchblutung im menschlichen Organismus.

Die Mikrozirkulationstherapie mittels BEMER ist eine physikalische Gefäßtherapie welche die Durchblutung anregt und das Gewebe kontinuierlich mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, sowie entstandene Abfallprodukte ableitet.

Indikationen:

Schmerz allg., Durchblutungsstörungen, Diabetes (PNP), Kreislaufstörungen, Migräne, Entzündungen, Asthma bronchiale, Nervenschmerzen, Erektile Dysfunktionen, Rheuma, Wundheilungsstörungen, Burnout, CFS, psychovegetative Störungen, Depression, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Wirbelsäulensyndromen, Hautkrankheiten, Verspannungen, allg. Wohlbefinden und vieles mehr…